FAQ

 

Was ist die Reformation?

Die Reformation ist eine Bewegung der Veränderung und Erneurung im 16. Jahrhundert, die mit dem sog. Thesenanschlag Martin Luthers begann: 1517 veröffentlichte er seine 95 Thesen, in denen er die Missstände in der Kirche anprangerte, in Wittenberg.

 

Ist die Reformation eine protestantische Angelegenheit?

Aus der Reformation des 16. Jahrhunderts sind verschiedene protestantischen Kirchen entstanden. Diese Bewegung hatte auch auf die katholische Kirche einen großen Einfluss. In dieser Zeit fand auch hier eine Erneuerung (auch Katholische Reform) statt.

 

Warum sollte ich mich mit etwas, das schon lange der Vergangenheit angehört, auseinandersetzen?

Im 16. Jh. beschäftige man sich mit Themen die heute auch (wider) zur Debatte stehen.. Dabei muss auch der große Einfluss der Reformation auf unterschiedlichen Gebieten (Kirche, Glauben, Kunst usw.) vorgestellt werden, der noch heute vielfach zu spüren ist.

 

Was ist Refo500?

Refo500 ist die internationale Plattform, die Sachkenntnis, Wissen, Ideen, Tätigkeiten und Produkte anbietet anlässlich 500 Jahren Reformation.

 

Was macht Refo500?

Refo500 veranschaulicht einem breiten Publikum die Bedeutung der Reformation. Der Fokus ist dabei u.a. historisch, theologisch, religiös, politisch, sozial und kulturell. Refo500 verbindet zwischen Themen der Reformationszeit und unserer Zeit, zwischen damals und heute, zwischen Menschen und der Reformationsgeschichte.  Kurz gesagt, Refo500 steht für „Connecting you, then and now“.

 

Warum gibt es eine solche Plattform Refo500 überhaupt?

Zusammen kann man oft mehr als alleine. Refo500 bringt daher Partner aus der ganzen Welt zusammen, um Zusammenarbeit zu fördern und Ideen und Pläne auszutauschen.

 

Wer sind die Partner von Refo500?

An Refo500 nehmen u.a. Universitäten, Museen, Städte, Kirchen, Verlage, Medienpartner teil.

 

Kann jeder als Partner bei Refo500 einsteigen?

Jede Organisation die mit dem Ziel von Refo500 einverstanden ist kann durch ein Partnerschaftsabkommen einsteigen. Für Privatpersonen gilt dies allerdings nicht.

 

Ich bin Wissenschaftler. Was bringt mir Refo500?

Für akademische Einrichtungen hat Refo500 die wissenschaftliche Abteilung Reformation Research Consortium (RefoRC) gegründet. Die Website von RefoRC erzählt Ihnen mehr darüber.