Melanchthonhaus Bretten verfügt über einen Audioguide in drei Sprachen

Veröffentlicht 14. April 2020

Zur Übersicht

Ab 17. April im Internet abrufbar.

Das Melanchthonhaus Bretten verfügt nun auch über einen Audioguide in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch. An 57 Stationen werden jeweils zwei Stunden Hörtext zu vier Themenbereichen präsentiert:

  • Melanchthonhaus: Baugeschichte, Architektur, Ausstattung
  • Reformation: Theologie und die Erneuerung der Kirche
  • Humanismus: Kunst und Wissenschaft im 16. Jahrhundert
  • Philipp Melanchthon: Sein Leben

Audioguide

Der Audioguide möchte das Museum und seine Exponate zum Sprechen bringen. An vielen Hörstationen geschieht dies mit Originalzitaten des Universalgelehrten aus Bretten, mit Auszügen aus Briefen, Reden und Büchern. Das Ziel sind Hörbilder, die nicht nur architekturgeschichtliche oder philosophisch-theologische Zusammenhänge verdeutlichen. Die Geschichten zeigen auch den Menschen Melanchthon: den Wissenschaftler, Lehrer und Berater ebenso wie den Familienvater und guten Freund.

Der Audioguide ist im Internet hier abrufbar.

Ebenfalls in drei Sprachen erhältlich ist die Broschüre zum Audioguide, die im Verlag Regionalkultur erschienen ist. Der deutsche Titel lautet: Philipp Melanchthon – Humanismus – Reformation. Hörbilder aus dem Melanchthonhaus Bretten.

 

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Name E-Mail

* Vul a.u.b. de getoonde veiligheidscode in:

Wählen Sie den gewünschten Newsletter



Diese Website benutzt sogenannte Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen.

Akzeptieren