9. Juli: Verleihung Melanchthon-Schülerpreis

Veröffentlicht 5. Juli 2019

Zur Übersicht

Der Melanchthon-Schülerpreis 2019 wird am Dienstag, 9. Juli, um 18.30 Uhr von der Melanchthon-Schülerpreis-Stiftung in der Gedächtnishalle des Melanchthonhaus Bretten vergeben.

Die Auszeichnung, die alljährlich verliehen wird, richtet sich an Schüler und Schülerinnen weiterführender Schulen in Bretten. Mit dem Preis werden hervorragende schulische Leistungen, das Wissen über Philipp Melanchthon, vor allem aber das soziale Engagement der jungen Bewerberinnen und Bewerber gewürdigt.

Erst kurz vor der Verleihung der Auszeichnung entscheidet die Jury, wer in diesem Jahr der Preisträger bzw. die Preisträgerin sein wird. Der Jury steht Regierungspräsidentin Sylvia Felder vor. Dieser gehören außerdem Helga Bischoff und Pfarrer Harald Maiba, katholisch Kirchengemeinde St. Laurentius Bretten, an.

Die musikalische Umrahmung der Verleihungsfeier übernimmt die Schulband der Max-Planck-Realschule Bretten unter der Leitung von Stefanie Eckstein.

Mehr

Daten

Datum
9. Juli 2019

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Name E-Mail

* Vul a.u.b. de getoonde veiligheidscode in:

Wählen Sie den gewünschten Newsletter



Diese Website benutzt sogenannte Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen.

Akzeptieren