Podiumsdiskussion: Wirkung der Schweizer Reformation

Veröffentlicht 13. Dezember 2017

Zur Übersicht

Am 15.  Dezember 2017 findet zum Abschluss der Ringvorlesung Grundlagen und Wirkung der Schweizer Reformation eine prominent besetzte Podiumsdiskussion statt zu den Wirkungen der Reformation bis heute.

Welche Errungenschaften hat sie gebracht? Wie hat sich das Leben der Menschen in Zürich konkret geändert? Welche Rolle spielte die Konfession in der Eidgenossenschaft, welche im Sonderbundskrieg? Mehr Informationen

Mit: Dr. Josef Lang, Prof. Dr. Peter Opitz, Prof. Dr. Markus Ries und Prof. Dr. Tobias Straumann.

Mehr Informationen

Daten

Datum
15. Dezember 2017

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Name E-Mail

Wählen Sie den gewünschten Newsletter



Diese Website benutzt sogenannte Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen.

Akzeptieren